Gottesdienstordnung 30. Mai bis 14. Juni 2020

Open Air Gottesdienst am Pfingstmontag in Hünfeld

Liebe Jugendliche und junge Erwachsenen,

 

gemeinsam mit Pater Jens von den Hünfelder Oblaten lade ich euch herzlich zu einem Open Air Gottesdienst am Pfingstmontag um 11:00 Uhr im Klosterpark in Hünfeld ein. Die vergangen Wochen seit März haben einerseits viele Einschränkungen mit sich gebracht, andererseits aber auch ein e gehörige Portion soziales und digitales Engagement in euch geweckt. An vielen Stellen habt ihr in unseren Verbänden, Ministranten- und Jugendgruppen gezeigt, was in euch steckt. Mit dem Pfingstgottesdienst möchten wir mit euch das Fest des Heiligen Geistes feiern und für die vielfältigen Gaben danken, die Gott uns schenkt.

 

Zugegeben, es ist etwas spontan. Aber bei euch machen wir uns keine Gedanken, dass ihr nicht Wege und Möglichkeiten findet, dabei zu sein.

 

Einzige Voraussetzung, das sehen die behördlichen Auflagen vor: Meldet euch mit Namen und Wohnort bis Samstag 15:00 Uhr an, damit wir gut planen können. Anmeldungen an: jugendpfarrer@bistum-fulda.de

 

Auf und um das Klostergelände gibt es kostenlose Parkplätze und der Bahnhof ist zu Fuß nur 10 Minuten vom Kloster entfernt.

 

Wir freuen uns sehr, wenn ihr „Flagge zeigt“: Also Banner, Kluft, Halstücher, Hemden, Shirts und Jacke in Verbandsfarben sind herzlich willkommen. Für Sitzgelegenheit sorgt bitte jeder selbst: Klappstuhl, Schwedenstuhl, Decke oder Kissen: alles ist erlaubt. Nach der Messe ist Gelegenheit im Rahmen der Möglichkeiten zu picknicken – mit all dem, was ihr für euch mitbringt.

 

Mit großer Vorfreude grüßen

 

Jugendpfarrer Alexander Best                   P. Jens Watteroth, OMI

Gottesdienstplan bis eine Woche nach Pfingsten 2020

Samstag, der 30. Mai 2020, um 19.00 Uhr

Vorabendmesse zu Pfingsten in Bauerbach

Sonntag, der 31. Mai 2020, um 09.00 Uhr

Hl. Messe zum Hochfest Pfingsten in Schröck

Montag, der 1. Juni 2020, um 09.00 Uhr

Hl. Messe zu Pfingsmontagsmesse in Bauerbach

Dienstag, der 2. Juni 2020, um 18.30 Uhr

Hl. Messe in Ginseldorf

Herz-Jesu-Freitag, der 5. Juni 2020 (Bonifatiusfest), um 18.30 Uhr in Schröck


Samstag, der 6. Juni 2020, um 19.00 Uhr

Vorabendmesse in Bauerbach

Sonntag, der 7. Juni 2020, um 09.00 Uhr

Hl. Messe in Schröck

Dienstag, der 9. Juni 2020, um 18.30 Uhr

Hl. Messe in Ginseldorf


Anmeldung für Gottesdienste am Wochenende
 
Samstag, 23.05. 19.00 Uhr Vorabendmesse in Bauerbach
Sonntag, 24.05. 09.00 Uhr Hl. Messe in Schröck


Um einen für Sie sicheren Ablauf der Eucharistiefeiern zu gewährleisten, ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten nur mit telefonischer Anmeldung im Pfarrbüro Bauerbach möglich,


Telefon-Nr. 06421 – 22356,

am Donnerstag von 15 – 16 Uhr und am Freitag von 10 – 11 Uhr


  • Am Eingang der Kirchen stehen Desinfektionsmittel zum Hände desinfizieren bereit.

  • Mund- und Nasenschutz kann getragen werden, ist aber kein Muss!

  • Die möglichen Sitzplätze in den Kirchen sind markiert. Die jeweilige Markierung befindet sich vor dem Sitzplatz. Es darf nur an einer markierten Stelle Platz genommen werden.

  • Es ist unbedingt auf den Mindestabstand von 1,50 m in alle Richtungen zu achten.

  • Familien können enger beisammensitzen.

  • Auf den Gemeindegesang, das Hände reichen beim Friedensgruß und die Mundkommunion muss in der jetzigen Situation verzichtet werden.

  • Die Kollektenkörbchen für Ihre Spende stehen im Eingangsbereich.


Weitere Informationen zum Ablauf während des Gottesdienstes erhalten Sie vom

jeweiligen zelebrierenden Priester.

Beerdigungen

Seit einiger Zeit gibt es eine neue Regelung für die Sterbegebete: Es wird einmal am Vorabend der Beerdigung für die/den Verstorbene/n gebetet. Wir bitten um Mittteilung, wenn eine andere Regelung gewünscht wird.


Die Mitteilung eines Todesfalls erfolgt über das Pfarrbüro. Sollte im Pfarrbüro niemand zu erreichen sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Läuten etc. wird dann vom Pfarrbüro aus veranlasst.

Stille Anbetung und Komplet

In unseren drei Kirchen bieten wir eine weitere Form des Gottesdienstes an.

Menschen, die die Stille und das Gebet suchen und unserem Herrn im Allerheiligsten begegnen möchten, sind herzlich zu diesem Gottesdienst jeweils am Mittwoch um 18.30 Uhr, abwechselnd in unseren Kirchen in Bauerbach, Ginseldorf und Schröck eingeladen.

Nach 30 Minuten stiller Anbetung wird gemeinsam das Nachtgebet der Kirche – die Komplet – gebetet.

Gottesdienstzeiten nach Corona ...

Samstag, 19:00 Uhr:
Vorabendmesse
in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel.

Sonntag, 9:00 Uhr: Heilige Messe in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel.

Sonntag, 10:30 Uhr: Heilige Messe in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel. Die aktuellen Termine finden Sie im Pfarrbrief.


Jedes 1. Wochenende im Monat ist nach den Heiligen Messen Trans-fair-Verkauf!


Sonntag, 18:00 Uhr: Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen des Pastoralverbunds in Amöneburg.

Während der Gottesdienstzeiten in Bauerbach ist die Außentüre zur Sakristei offen. Die Toilette dort kann bei Bedarf genutzt werden.

 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf