Gottesdienstordnung bis 28. Februar 2021

Aufgrund der gestiegenen Corona "Inzidenzzahlen" sieht das Land Hessen seit dem

24. Oktober 2020 eine Maskenpflicht für alle öffentlichen Veranstaltungen vor. Wer sich für einen Gottesdienstbesuch angemeldet hat, möge bitte im Gottesdienst entsprechend einen Mund-Nase-Schutz (FFP 2 oder gleichwertig) tragen, soweit er/sie nicht unter die offizielle Ausnahmeregelung fällt.


Um einen für Sie sicheren Ablauf der Eucharistiefeiern zu gewährleisten, ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten nur mit telefonischer Anmeldung möglich. Im Pfarrbüro Bauerbach bis Donnerstag Abend unter 06421/22356 (Nachmeldung unter 06421 22177) und bis Mittwochabend im Pfarrbüro Schröck 06424/92230.


Samstag, der 27. Februar 2021, um 19:00 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach

Telefonische Nachmeldung: Tel. (06421) 22177


Sonntag, der 28. Februar 2021, um 9:00 Uhr:

Heilige Messe in Schröck

Telefonische Nachmeldung bis Samstag 18 Uhr: Tel. (06424) 964549
oder per email an Lothar Weitzel.

Anschließend erhält er/sie eine Bestätigung (oder ggf. Ablehnung, falls schon alle Plätze belegt sein sollten) per Email.


Dienstag, 2. März 2021, um 18:30 Uhr:

Heilige Messe in Ginseldorf


Samstag, der 6. Februar 2021, um 19:00 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach

Telefonische Nachmeldung: Tel. (06421) 22177


Sonntag, der 7. Februar 2021,

um 9:00 Uhr: Heilige Messe in Schröck

Telefonische Nachmeldung bis Samstag 18 Uhr: Tel. (06424) 964549
oder per email an Lothar Weitzel.

Anschließend erhält er/sie eine Bestätigung (oder ggf. Ablehnung, falls schon alle Plätze belegt sein sollten) per Email.


um 18.00 Uhr in Bauerbach: Fackelwanderung für Familien


„Gemeinsam unterwegs heute, wie Jesus damals“

Treffpunkt an der Kirche


Fackeln sind vorhanden; bitte bringt etwas zu trinken und eventuell einen kleinen Snack für eine Rast mit.

Bei Regenwetter probieren wir es eine Woche später am 14. März 2021 noch einmal – gleicher Ort und gleiche Zeit!


Dienstag, 9. März 2021, um 18:30 Uhr:

Heilige Messe in Ginseldorf


Samstag, der 13. März 2021, um 19:00 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach

Telefonische Nachmeldung: Tel. (06421) 22177


Sonntag, der 14. März 2021,

um 9:00 Uhr: Heilige Messe in Schröck

Telefonische Nachmeldung bis Samstag 18 Uhr: Tel. (06424) 964549
oder per email an Lothar Weitzel.

Anschließend erhält er/sie eine Bestätigung (oder ggf. Ablehnung, falls schon alle Plätze belegt sein sollten) per Email.


um 10:30 Uhr: Heilige Messe in Ginseldorf


Dienstag, 16. März 2021, um 18:30 Uhr:

Heilige Messe in Ginseldorf


Freitag, der 19. März 2021, Josefstag, um 18:30 Uhr:

Heilige Messe in Ginseldorf


Samstag, der 20. März 2021, um 19:00 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach

Telefonische Nachmeldung: Tel. (06421) 22177


Sonntag, der 21. März 2021, um 9:00 Uhr:

Heilige Messe in Schröck

Telefonische Nachmeldung bis Samstag 18 Uhr: Tel. (06424) 964549
oder per email an Lothar Weitzel.

Anschließend erhält er/sie eine Bestätigung (oder ggf. Ablehnung, falls schon alle Plätze belegt sein sollten) per Email.


um 18:00 Uhr: Kreuzwegandacht in Bauerbach


Dienstag, 23. März 2021, um 18:30 Uhr:

Heilige Messe in Ginseldorf


Mittwoch, 24. März 2021, um 19:00 Uhr:

Vorabendmesse in Bauerbach zum Hochfest Verkündigung des Herrn


Samstag, der 27. März 2021, um 19:00 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach, anschließend Beichtgelegenheit

Telefonische Nachmeldung: Tel. (06421) 22177


Beginn der Sommerzeit: in der Nacht von Samstag auf Sonntag werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt: die Nacht ist um eine Stunde kürzer!


Palmsonntag, der 28. März 2021, um 9:00 Uhr:

Heilige Messe in Schröck, anschließend Beichtgelegenheit

Telefonische Nachmeldung bis Samstag 18 Uhr: Tel. (06424) 964549
oder per email an Lothar Weitzel.

Anschließend erhält er/sie eine Bestätigung (oder ggf. Ablehnung, falls schon alle Plätze belegt sein sollten) per Email.


um 18:00 Uhr: Kreuzwegmeditation in Ginseldorf - nach Möglichkeit unterwegs. Treffpunkt vor der Kirche!


Um einen für Sie sicheren Ablauf der Eucharistiefeiern zu gewährleisten, ist eine Teilnahme an den Gottesdiensten nur mit telefonischer Anmeldung möglich. Im Pfarrbüro Bauerbach bis Donnerstag Abend unter 06421/22356 (Nachmeldung unter 06421 22177) und bis Mittwochabend im Pfarrbüro Schröck 06424/92230.


Aufgrund der gestiegenen Corona "Inzidenzzahlen" sieht das Land Hessen seit dem

24. Oktober 2020 eine Maskenpflicht für alle öffentlichen Veranstaltungen vor. Wer sich für einen Gottesdienstbesuch angemeldet hat, möge bitte im Gottesdienst entsprechend einen Mund-Nase-Schutz (FFP2 oder gleichwertig) tragen, soweit er/sie nicht unter die offizielle Ausnahmeregelung fällt.



KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH FÜR DIE WERKTAGSMESSEN!


  • Es müssen Namen, Anschrift und Telefonnummer aller Teilnehmer für jeden Gottesdienst aufgenommen und für einen Monat aufbewahrt werden.

  • Am Eingang der Kirchen stehen Desinfektionsmittel zum Hände desinfizieren bereit.

  • Mund- und Nasenschutz kann getragen werden, ist aber kein Muss!

  • Die möglichen Sitzplätze in den Kirchen sind markiert. Die jeweilige Markierung befindet sich vor dem Sitzplatz. Es darf nur an einer markierten Stelle Platz genommen werden.

  • Es ist unbedingt auf den Mindestabstand von 1,50 m in alle Richtungen zu achten.

  • Familien können enger beisammensitzen.

  • Auf den Gemeindegesang, das Hände reichen beim Friedensgruß und die Mundkommunion muss in der jetzigen Situation verzichtet werden.

  • Die Kollektenkörbchen für Ihre Spende stehen im Eingangsbereich.

Weitere Informationen zum Ablauf während des Gottesdienstes erhalten Sie vom

jeweiligen zelebrierenden Priester.

Beerdigungen

Seit einiger Zeit gibt es eine neue Regelung für die Sterbegebete: Es wird einmal am Vorabend der Beerdigung für die/den Verstorbene/n gebetet. Wir bitten um Mittteilung, wenn eine andere Regelung gewünscht wird.


Die Mitteilung eines Todesfalls erfolgt über das Pfarrbüro. Sollte im Pfarrbüro niemand zu erreichen sein, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter. Läuten etc. wird dann vom Pfarrbüro aus veranlasst.

Stille Anbetung und Komplet

In unseren drei Kirchen bieten wir eine weitere Form des Gottesdienstes an.

Menschen, die die Stille und das Gebet suchen und unserem Herrn im Allerheiligsten begegnen möchten, sind herzlich zu diesem Gottesdienst jeweils am Mittwoch um 18.30 Uhr, abwechselnd in unseren Kirchen in Bauerbach, Ginseldorf und Schröck eingeladen.

Nach 30 Minuten stiller Anbetung wird gemeinsam das Nachtgebet der Kirche – die Komplet – gebetet.

Gottesdienstzeiten nach Corona ...

Samstag, 19:00 Uhr:
Vorabendmesse
in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel.

Sonntag, 9:00 Uhr: Heilige Messe in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel.

Sonntag, 10:30 Uhr: Heilige Messe in Bauerbach, Ginseldorf oder Schröck im wöchentlichen Wechsel. Die aktuellen Termine finden Sie im Pfarrbrief.


Jedes 1. Wochenende im Monat ist nach den Heiligen Messen Trans-fair-Verkauf!


Sonntag, 18:00 Uhr: Feierliche Vesper mit sakramentalem Segen des Pastoralverbunds in Amöneburg.

Während der Gottesdienstzeiten in Bauerbach ist die Außentüre zur Sakristei offen. Die Toilette dort kann bei Bedarf genutzt werden.

 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf