Nachlese zum Bonifatiusfest am 5. Juni 2021

Neue Homepage des Patoralverbundes

Am 5. Juni 2021 wurde die neue Homepage des Pastoralverbundes freigewschaltet, die ab dem 1. Januar 2022 auch die offizielle Homepage der neuen Pfarrei Sankt Bonifatius Amöneburger Land sein wird. Sie finden Sie im Internet unter www.katholische-kirche-amoeneburgerland.de

Vielen Dank unser em Gemeindereferent Herrn Jestädt und dem Team der Projektgruppe Öffentlichkeitsarbeit für die Erstellung der Homepage und die künftige "Pflege" der Seite.

Bonfatius kommt zu den Gläubigen

Im Jahr 721 hat der Heilige Bonifatius in Amöneburg sein erstes Kloster gegründet und damit seine Missionstätigkeit bei uns begonnen. Bonifatius kam zu den Menschen und hat ihnen von Gott erzählt.


1300 Jahre später feiern wir dieses wichtige Ereignis und möchten mit Bonifatius in den 13 Kirchengemeinden unserer neuen Pfarrei St. Bonifatius, Amöneburger Land, die am 1. Januar 2022 gegründet wird, unterwegs sein. Sie sind eingeladen, die 13 Kirchorte unserer neuen Pfarrei in Form eines Pilgerweges zu „erwandern“. Dabei soll uns die Reliquie des Hl. Bonifatius von Ort zu Ort begleiten. Start ist am 2. Mai 2021 um 14 Uhr von der Amöneburger Stiftskirche nach Mardorf. Jeweils zu Beginn, auf dem Weg und auch am Ankunftsort begleiten uns geistliche Impulse, die zur Besinnung und Einkehr einladen.


Sie können einzelne ausgewählte Wegstrecken mitpilgern oder die gesamte Pilgertour mitmachen und sich die Wegetappen im eigens erstellten Pilgerpass abstempeln. Alle Termine und Treffpunkte finden Sie auf unserer Homepage oder in den ausliegenden Flyern und Plakaten in den Kirchen und weiteren Orten. Wir freuen uns, mit Ihnen und dem Heiligen Bonifatius unterwegs zu sein!

 
 
 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf