Terminvorschau

Am Freitag, den 27. Oktober 2017, um 17:00 Uhr (Treffpunkt Elisabethkirche, Marburg):

Was Sie vielleicht immer schon mal machen wollten, aber es sich nie ergeben hat. …


Eine Historische Stadtführung durch Marburg mit

besonderem Blick auf die Geschichte der Kirche


Bitte bis zum 25. Oktober 2017 im Pfarrbüro Bauerbach anmelden.

Es bietet sich an Fahrgemeinschaften zu bilden.


Gräbersegnungen:

in Ginseldorf am Sonntag, den 29. Oktober 2017, um 15.00 Uhr

in Schröck am Dienstag, den 31. Oktober 2017, um 16.30 Uhr

in Bauerbach am Mittwoch, den 1. November 2017, um 17.00 Uhr


Am Freitag, den 3. November 2017, um 12:00 Uhr im Pfarrheim Bauerbach:

erstes Gemeinsames Mittagessen nach der Sommerpause


Am Sonntag, den 5. November 2017, um 9:00 Uhr Heilige Messe in Schröck mit anschließendem Herbstbrunch der Kolping-Familie in der Hingilskoots Scheune


Am Sonntag, den 5. November 2017, um 18:00 Uhr in der Kreuzkirche Bauerbach

Ökumenisches Taizé-Gebet


Am Mittwoch, den 8. November 2017, um 20:00 Uhr im Johanneshaus Amöneburg:

 „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ Annäherungen an das Geheimnis der Eucharistie


Am Donnerstag, den 9. November 2017, um 14.00 Uhr:

Einkehrnachmittag im Pfarrheim Schröck. Pater Lucian aus Kirchhain spricht zum Thema "Fatima".

Die kfd Schröck lädt herzlich ein.

 

Tage des ewigen Gebets:

am Sonntag, den 5. November 2017, in Ginseldorf,

am Freitag, den 10. November 2017, in Bauerbach,

am Freitag, den 17. November 2017, in Schröck; um 14.00 Uhr Gebetsstunde der Frauen in Schröck


Martinsspiel in unseren Kirchen:

Am Freitag, den 10. November 2017, um 17.00 Uhr in Bauerbach

Am Samstag, den 11. November 2017, um 17.00 Uhr in Ginseldorf


Krippenspiel in Bauerbach

mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für alle, die die Weihnachtsgeschichte unter freiem Himmel erleben wollen. Burgl Scheiblechner startet mit uns dieses Projekt nach den Herbstferien. Ein erstes Treffen ist am  Sonntag, den 12. November 2017, um 17:00 Uhr in der Kirche in Bauerbach. Groß und Klein, Mensch und Tier, alle, die daran Freude haben, sind eingeladen mit zu machen!


Am Sonntag, den 19. November 2017, um 10:30 Uhr in Schröck:

Festhochamt zum Patronatsfest der Heiligen Elisabeth von Thüringen, anschließendKuchenverkauf gegen den Hunger in der Welt!

Am Gedenktag der Hl. Elisabeth wollen wir Ihr Lebensmotto aufgreifen „Wir sollen die Menschen froh machen“ und umsetzen. Kaufen Sie nach dem Gottesdienst ihren Sonntagsnachmittagskuchen, der von fleißigen Bäckerinnen und Bäckern gespendet wird. Der Erlös dieser Aktion soll den Hunger in der Welt bekämpfen helfen. Allen, die dabei mithelfen, sei im Voraus herzlich Danke gesagt.


Aktion Hoffnungszeichen der Malteser

Auch in diesem Jahr sammeln die Malteser Päckchen, um Waisenkindern in Osteuropa eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Infos dazu liegen in den Kirchen aus. Bis zum 23. November 2017 können die Päckchen in den Pfarrbüros abgegeben werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Am Samstag, den 2. Dezember 2017:
Fahrt in Richtung Hanau mit Besuch eines Weihnachtsmarkts und verbunden mit einem Besuch bei Pater Edward in Langenselbold. Näheres wird noch bekanntgegeben.


Am Samstag, den 9. Dezember 2017: Weihnachtsmarkt in Bauerbach, rund um die Kirche


 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf