Ergänzungswahlen zu den Verwaltungsräten 2018

Liebe Gemeindemitglieder,


wie bereits im letzten Pfarrbrief hingewiesen wurde, finden am 24. und 25. Februar 2018 die Ergänzungswahlen zu den Verwaltungsräten der drei Kirchengemeinden statt:


Am Samstag nach der Vorabendmesse und

Sonntag vor und nach den Gottesdiensten in den Kirchen


Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Kirchengemeinde, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens 3 Monaten in der Kirchengemeinde ihren Hauptwohnsitz haben.

Die Kandidatenlisten der jeweiligen Kirchengemeinde, die jeweils vom zuständigen Wahlausschuss beschlossen wurden, finden Sie unten. Die Vorschlagsliste des Wahlausschusses kann ergänzt werden durch Ergänzungsvorschläge aus der Mitte der Kirchengemeinde.

Ergänzungsvorschläge dürfen nicht mehr Namen enthalten, als Verwaltungsratsmitglieder zu wählen sind, das sind in allen Kirchengemeinden 2 Mitglieder. Die Liste muss von mindestens 20 Wahlberechtigten mit Vor-, Zunamen und Anschrift unterzeichnet und mit der Erklärung der Kandidaten, die Wahl anzunehmen als Antrag beim Wahlausschuss bis 11.02. eingereicht werden.

Sollten Sie am Wahltag aus irgendwelchen Gründen nicht persönlich zur Wahl kommen können, besteht die Möglichkeit zwischen dem 10./11. Februar und 22./23. Februar schriftlich oder mündlich dazu einen Antrag beim Pfarramt zu stellen. Sie bekommen dann die Wahlunterlagen ausgehändigt oder zugeschickt. Der von Ihnen angekreuzte Wahlbrief muss spätestens bis zum Ende des letzten Tages vor dem Wahltag beim Pfarramt eingegangen sein.


Kandidatenliste Bauerbach:


  • Gölzhäuser Peter, 51 Jahre, Bankkaufmann, Zum Lahnberg 20, 35043 Marburg-Bauerbach

  • Hühn Norbert, 62 Jahre, Schreinermeister, Bauerbacher Str.62, 35043 Marburg-Bauerbach

  • Wietzorek Maria geb. Nahrgang, 60 Jahre, Wirtschaftsverwaltung und Kuratorin der Kirchengemeinden Bauerbach, Ginseldorf und Schröck, Bühl 9, 35043 Marburg-Bauerbach

Kandidatenliste Ginseldorf:


  • Kissel Winfried, 58 Jahre, Dipl.Verwaltungsw. FH, An der Berghecke 10, 35043 Marburg-Ginseldorf

  • Klüh Diethard, 53 Kahre, Dipl.Verwaltungsw.FH, Bachstraße 14, 35043 Marburg-Ginseldorf

Kandidatenliste Schröck:


  • Bodenbenner Josef, 53 Jahre, kaufmännischer Angestellter, Bergerweg 1, 35043 Marburg-Schröck

  • Michel Anita, geb. Pfeffer, 55 Jahre; Verwaltungsangestellte,Himbornstraße 5a, 35043 Marburg-Schröck

  • Pfeffer Thomas, 52 Jahre, Großhandelskaufmann, Schröcker Str.31a, 35043 Marburg-Schröck

  • Skott Irmgard, 60 Jahre, Dipl.-Pädagogin, Bergblick 16a, 35043 Marburg-Schröck

Bitten machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!


Maria Wietzorek

(Kuratorin der Kirchengemeinden Bauerbach, Ginseldorf und Schröck)


 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf