Seniorennachmittag

Am Donnerstag, den 22. März 2018, um 14:30 Uhr:

Heilige Messe in Bauerbach, anschließend Seniorennachmittag im Pfarrheim. Herzliche Einladung!

Gemeinsames Mittagessen

Seit Beginn der Winterzeit gibt es wieder unser gemeinsames Mittagessen für alle, die nicht gern allein essen.

Nächster Termin: Freitag, der 2. März 2018, um 12.00 Uhr im Pfarrheim Bauerbach


Ein Angebot zum gemeinschaftlichen Essen und Gespräch. Bitte melden Sie sich bis zum Dienstag unter der Telefon-Nummer 22356 im Pfarrbüro an. Kommen Sie und bringen Sie weitere Interessierte mit. Wir freuen uns auf Sie!  


Ihr Mittagessen-Team



Weitere Termine:

Am Freitag, den 9. März 2018:  Gemeinsames Mittagessen im Bürgerhaus Ginseldorf
Am Freitag, den 16. März 2018: Gemeinsames Mittagessen im Pfarrheim Bauerbach

Am Freitag, den 23. März 2018:  Gemeinsames Mittagessen im Bürgerhaus Ginseldorf

Seniorenurlaub 2018

Liebe Seniorinnen und Senioren,


auch im kommenden Jahr wollen wir gemeinsam unterwegs sein und werden vom 27. August bis zum 3. September 2018 erholsame 7 Tage im Kurhaus in Bad Bocklet verbringen. Das Haus ist in Trägerschaft der Caritas und ganz nahe am Kurpark gelegen. Fern ab vom Alltag gibt es vielfältige kulturelle Angebote, die Kureinrichtungen stehen zur Nutzung zur Verfügung und Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich an. Unterbringung ist in DZ und EZ möglich.


Die Kosten für Unterkunft, Vollpension, An- und Rückreise sowie diverseAusflüge betragen ca. 550,-- €.

(Die Preise für EZ und DZ sind ab 2018 gleich.)


30 Plätze sind reserviert und Anmeldungen werden in den Pfarrbüros entgegengenommen.

Bei einer verbindlichen Anmeldung wird der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung empfohlen.


Ich freue mich auf die Tage mit Ihnen und hoffe, dass wir bis dahin alle gesund und munter bleiben.

Ihre Andrea Thomanek

Caritas Sozialstation

Seit September 2014 befindet sich die Caritas Sozialstation Marburg Ost in den Räumen des Pfarrhauses in der Ketteler Straße 12. Der Umzug nach Schröck war nötig geworden durch das Zusammenlegen der beiden eigenständigen Stationen Amöneburg/Mardorf und Marburg zu einer großen Station.


Mittlerweile sind die Räumlichkeiten entsprechend eingerichtet und funktionsfähig. Die Mitar-beiterinnen und Mitarbeiter haben sich über die Aufnahme in Schröck gefreut und fühlen sich in den neuen Räumen wohl.  Das christliche Bild und Verständnis von Menschen ist Grundlage unserer Pflegekonzeption und unseres Handelns. Unser Bild und Verständnis von Pflege orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen des Menschen, damit ihm in der häuslichen Umgebung ein selbstbestimmtes Leben möglich ist.


Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer leitenden Pflegefachkraft und deren Stellvertretung erbracht. Unser Team setzt sich zusammen aus


  • Pflegedienstleiter und Stellvertretung
  • Examinierten Krankenschwestern/-pflegern, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen
  • Examinierten Altenpfleger/-innen
  • Alten- und Krankenpflegehelferinnen
  • Pflegehelferinnen
  • Verwaltungskraft


Wir sind unter der Telefonnummer 06421/45577 erreichbar. Unsere Bürozeiten sind von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 13:00 Uhr. Während dieser Zeit können Fragen besprochen bzw. Termine für persönliche Gespräche vereinbart werden. Außerhalb dieser Zeit besteht die Möglichkeit, insbesondere für pflegerische Notfälle, über die Rufbereitschaft eine Pflegekraft zu erreichen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in allen Dingen unseres Handelns dem größtmöglichen Anspruch an Qualität gerecht zu werden. Unsere Pflege erstreckt sich auf die Pflege- und Versorgungs-leistungen des Patienten, für die wir beauftragt sind, unter Berücksichtigung der häuslichen Umgebung und unter Einbeziehung der Angehörigen bzw. Bezugspersonen. In der ganzheitlichen Sicht ist die Umgebung er wesentlichste äußere Faktor für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden.


Wenn Sie uns kennenlernen wollen, kommen Sie doch einfach mal zu den Bürozeiten in der Ketteler Str. 12 vorbei. Den Mitarbeiter/-innen mit ihren roten Caritas-Dienstautos werden Sie nun öfter in Schröck begegnen. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.

 
St. Johannes der Täufer, Amöneburg

Pastoralverbund St. Bonifatius Amöneburg

 
St. Michael und St. Elisabeth, Schröck

Pfarrgemeinde Schröck-Moischt

© St. Cyriakus u. St. Johannes d.T., Marburg-Bauerbach-Ginseldorf